El Trekking

Mehr Info

Wie sieht das Trekking aus?

 

Die Pyrenäendurchquerung ist eine spektakuläre Wanderung durch eine Vielzahl von Landschaften, aber auch sehr anspruchsvoll Die täglichen Etappen liegen zwischen 15 und 25 km Länge mit Anstiegen zwischen 1000 und 1500 Metern. Bei den längsten oder sehr steilen Originaletappen (über 1500 m Höhenunterschied) organisieren wir einen Transfer von der Unterkunft zum Beginn der Etappe und / oder vom Ende der Etappe zur Unterkunft.

Wir folgen größtenteils dem GR 11 (Langwanderweg) der Pyrenäen-Südseite (Katalonien, Aragon, Navarra) entlang. Auf einigen Abschnitten geht es durch technisches und exponiertes Gelände , aber Klettern ist nicht erforderlich.

PREISE ANSEHEN

wähle ein!

Von unseren verschiedenen Routen

Vom Cap de Creus vis Andorra

SIEHE BLOG

Andorra in Torla/Ordesa

SIEHE BLOG

Torla-Ordesa nach Hondarribia

SIEHE BLOG

Contacta'ns

Tens algun dubte?